Workshop Natural Light Portrait- und Peoplefotografie

350,00 

Enthält 19% MwSt.
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

4 Teilnehmer, 2 Models

Dieser Workshop soll ein Blick über meine Schulter sein. Ich möchte Euch einen Einblick in meine Art Menschen zu fotografieren geben und Euch meine Philosophie dabei vermitteln. Das sind einerseits technische Aspekte wie Kamera, Licht oder Bildaufbau, andererseits aber auch Dinge wie der Umgang mit Menschen oder die Entwicklung von Ideen. Ich habe in den letzten Jahren sehr viele Menschen fotografiert und mich dabei selbst immer wieder in Frage gestellt. Die Erfahrungen möchte ich mit Euch teilen und dabei helfen, dass Ihr Euren eigenen Weg findet.

Der Workshop startet mit einem Theorieteil, in dem ich Euch etwas zu meiner Arbeitsweise mit Licht, Kamera und Menschen erzähle. Im zweiten Teil wird fotografiert. Jeder Teilnehmer wird einzeln mit mir ein kleines individuelles Shooting machen. Wir werden dabei an den Punkten arbeiten, in denen Du unsicher bist. Du solltest Dir also Gedanken machen, wo Dich der Schuh drückt. Ist es Lichtsetzung? Dann werden wir gemeinsam mit Licht arbeiten. Ist es der Umgang mit dem Model oder die Ideenfindung? Dann machen wir das. Daher wird es auch nur maximal vier Teilnehmer in diesem Workshop geben.

Während ich die Einzelsessions mache, können die anderen drei Teilnehmer mit dem zweiten Model eigene Ideen umsetzen oder das ausprobieren, was ich im Theorieteil erzählt habe. Ihr werdet garantiert alle genug Zeit zum fotografieren bekommen.

Workshop heisst für mich “gemeinsam etwas erarbeiten” und nicht, dass ich etwas vorgebe, dass Ihr 1:1 nachmacht. Ich gebe Euch meine Philosophie mit auf dem Weg, aber dann müsst Ihr selbst ran. Wer gerne passiv in der Ecke steht und nur zuschaut, ist hier leider falsch. Jeder muss mitmachen und sich von den anderen Teilnehmern über die Schulter schauen lassen. Dazu gehört auch, dass jeder jedem Feedback gibt. Ziel des Workshops ist es nicht, mit möglichst vielen Bildern nach Hause zu gehen, sondern Dinge auszuprobieren, die einem bisher fremd waren und die berühmte Komfortzone zu verlassen. Auch werden nicht einfach fertige Setups fotografiert. In jedem dieser Workshops entstehen so auch für mich immer wieder neue Bilder, durch die Ideen der Teilnehmer.

Da wir mit natürlichem Licht arbeiten, müssen wir uns auch nach dem Wetter richten. Ein Teil des Workshops wird immer im Studio sein. Wenn es das Wetter erlaubt, werden wir am Ende auch noch nach draußen gehen und dort einige Bilder machen. Wir werden mit dem arbeiten, was an dem Tag vorhanden ist.

Der Workshop geht von 10:00 bis 17:00 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt.

Ort

Neunzehn72 Studio, Schützenstr. 89, 22761 Hamburg

Kosten

Die Teilnahme kostet 350,00 € inkl. MwSt. Enthalten sind neben dem Workshop selbst, die Nicht-kommerziellen Nutzungsrechte der Bilder und die Verpflegung.

Voraussetzungen

Dieser Workshop geht nicht auf die Grundlagen der Fotografie ein. Du solltest also schon etwas Grundwissen im Umgang mit der Kamera mitbringen. Allerdings muss niemand Angst haben, dass er oder sie zu wenig Vorwissen hat. Ich versuche in den Einzelsessions jeden Teilnehmer dort abzuholen, wo er aktuell steht.

Equipment

Bring Deine Kamera und eine Festbrennweite mit. Am besten einfach ein 50 mm Objektiv. Damit mache ich auch die meisten Bilder. Natürlich kannst Du auch andere Objektive mitbringen und verwenden. Zoomobjektive gehen natürlich auch, allerdings hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass die Festbrennweiten für die Fotografie mit natürlichem Licht besser geeignet sind.

Storno

Ihr könnt den Workshop bis 4 Wochen vor dem Termin stornieren und bekommt dann das Geld zurück. Danach können wir nur dann die Teilnahmegebühr zurück bezahlen, wenn wir einen Ersatz finden.

Anmeldung

Bitte meldet Euch an, indem Ihr einfach den gewünschten Termin in den Warenkorb packt. Ein Tickt in dem Sinne gibt es nicht. Wir erstellen automatisch eine Teilnehmerliste. Bitte habt Verständnis, dass bei den Workshops keine Paypal-Zahlung möglich ist, weil das einfach zu viel Gebühren kostet. Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Buchung fällig.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Termin

01.08.2020 (ausgebucht), 02.08.2020, 15.08.2020 (ausgebucht), 25.07.2020 (ausgebucht)